Delle


Delle
Delle:
Der landsch. Ausdruck für »leichte Vertiefung« (mhd. telle »Schlucht«) beruht auf einer alten Bildung zu dem unter Tal behandelten Wort, vgl. mniederl. delle »Niederung, Tal«, engl. dell »Tal, Schlucht«. Es bezeichnet heute Vertiefungen im Gelände, in einem Hut, Ausbeulungen in Blech u. Ä. Vgl. auch den Artikel Tülle.

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Delle — Delle …   Deutsch Wikipedia

  • Delle — River Allaine …   Wikipedia

  • Dellé — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Alben[1] Before I Grow Old …   Deutsch Wikipedia

  • Delle — Saltar a navegación, búsqueda Delle …   Wikipedia Español

  • Delle — (Telle, Dalle) Sf Vertiefung im Gelände, in Blech usw. erw. reg. (14. Jh.), spmhd. telle, mndl. delle Stammwort. Alte umgangssprachliche Ausdrücke (wg. * dal jō f. u.ä.) für Vertiefung , auch in ae. dell mn., afr. dele. Zugehörigkeitsbildungen… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Delle — (Nabel), diejenige Vertiefung, welche bei Bläschenbildung der Haut dadurch entsteht, daß der in der Mitte des Bläschens fallende Haarsack die Hebung des Bläschenscheitels zum Kugelabschnitte hindert …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Delle [1] — Delle, kleine rundliche Einbiegung, wie sie durch einen Stoß mit stumpfem Körper gegen einen nachgiebigen Körper entsteht …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Delle [2] — Delle (spr. däl , deutsch Dettenried), Flecken im franz. Territorium Belfort, im schönen Tal der Allaine, 375 m ü. M., dicht an der Schweizer Grenze, an der Lyoner Bahn und der schweizerischen Bahnlinie D. Delémont, mit Schloßruine, betreibt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Delle Ch. — Delle Ch., bei Tiernamen Abkürzung für Stefano della Chiaje (spr. kĭaje), geb. 1794, gest. 1860 als Professor der Zoologie in Neapel, schrieb: »Descrizione degli animali invertebrati della Sicilia citeriore« (2. Aufl., Neapel 1841–44, 8 Bde.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Delle — (spr. dell), deutsch Dettenried, Ort im franz. Territorium Belfort, (1901) 2505 E …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.